Die Pfarrgemeinde St. Valentin, Ockfen gratuliert Herrn Bernhard Konz, geboren und aufgewachsen in Ockfen, der im Alter von 58 Jahren im Würzburger Kiliansdom durch Bischof Dr. Franz Jung zum Diakon geweiht wurde. „Jeder ist zum Dienen berufen. Aber dieses Dienen braucht ein Gesicht.“ Das hat Bischof Dr. Franz Jung bei der Diakonenweihe am Samstag, 20. Oktober 2018, im Würzburger Kiliansdom betont. Insgesamt feierten rund 1100 Gläubige den Weihegottesdienst mit. Bernhard Konz wohnt heute in Egenhausen, Markt Werneck. Er ist Diplom-Ingenieur für Maschinenbau. Sein Praktikum absolviert er in der Stadtkirche Schweinfurt. Als künftigen Schwerpunkt nennt er, die Bedürfnisse der Menschen in ihrer Not zu deren Wohl mit den eigenen Charismen zusammenzubringen. Bernhard Konz ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter. 

Im Namen der Pfarreiengemeinschaft Saarburg gratulieren wir herzlich dem neu geweihten Diakon Bernhard Konz und wünschen ihm Gottes reichen Segen bei all seinem Tun! 

    
      

Sehr geehrte Damen und Herrn,

  

liebe Pfarrangehörige aus Schoden,

      

unser Spendenaufruf aus dem Pfarrbrief   der Ausgabe 12/2018 mit dem Titel „Kirche Schoden“ hat bis zum 12.02.2019   den erfreulichen Betrag in Höhe von 4.000,00 Euro erreicht. Damit sind   wir auf einem guten Weg unser Bauvorhaben im Frühjahr 2019 zu verwirklichen.   Allen bisherigen Spendern ein herzliches Dankeschön. Wer noch weiter   Spenden möchte, kann dies weiterhin auf das Konto der

  

Kirchengemeinde   St. Valentin

  

IBAN:   DE 40 5855 0130 0070 0067 88

  

Sparkasse   Trier

  

Mit   dem Vermerk: „Kirche Schoden“

  

tun.

  

Spendenbescheinigungen werden   ausgestellt.

  
 

Primelverkauf der Messdiener in Schoden

Nachdem das  Angebot in den vergangenen Jahren gut angenommen wurde, möchten die Messdiener Ihnen auch in diesem Jahr den Frühling nach Hause bringen. Die Blumen in Gärtnerei-Qualität werden Ihnen am Freitag, dem 15.03.2019 ab 15.00 Uhr zum Preis von 1,50 € p. Stück nach Hause geliefert. Dazu werden in den nächsten Tagen Bestellzettel in Schoden verteilt. Diese können bis Di. 05.03.2019 in die Box im Eingangsbereich der Kirche, bei Eva Bidinger oder Martina Maximini, eingeworfen werden. Der Erlös kommt der Messdienerkasse zu Gute. Es wäre schön, wenn Sie das Geld am Auslieferungstag passend bereit halten.

  

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung.